Entscheidungshilfen

...Die Post ist da. Die aus Metall bestehenden Einschübe haben nur geringes
Spiel, aber genug Platz für “thermoschaum”.
....Abschneiden, abwaschen und fertig...

...Nur ein hauchdünner Spalt, für “thermoschaum” genug
....abschneiden, abwaschen und fertig...

 

Stromverteilung im Außenmauerwerk
Leitungen durch Hohlwand geführt

Austritt durch ein Lüftungsgitter,
im Material sieht man wie sich “thermoschaum” anpasst.

 

 

Austritt zwischen Wand und Decke

 

Ein loser Stein wird entnommen
“thermoschaum” ist überall

 

 

“thermoschaum” dringt durch kleinste Öffnungen

 

 

“thermoschaum sucht sich seinen Weg,
hier Übergang Hohlwand - Dach

Übergang von Hohlmauerwerk auf 1-schaligen Giebel

 

Welches Material dringt durch kleinste Ritzen ???
“thermoschaum”

Alter Rolladenkasten raus !!
Seit über 25 Jahren füllt “thermoschaum” auch diese Schwachstelle aus.

 

Altes Fenster raus.
Auch hier vollständige Dämmung nach 25 Jahren vorhanden!!

Auch provisorische Abdeckungen können “thermoschaum” nicht
aufhalten.

 

 

Undichtigkeiten Mischmauerwerk

 

 

“thermoschaum” findet jede Lücke !!

 

Der Maurer ist fertig,....”thermoschaum” findet auch hier die Lücke !!

Unverputztes Mauerwerk,...”thermoschaum tritt aus.

 

Leichtbausteine gut eingepaßt, die undichte Stelle füllt “thermoschaum”

Altes Abluftrohr wurde entfernt.
Der Maurer dachte er hätte alles gut zugemauert.
“thermoschaum” dringt durch.

 

vorher

nachher

 

...wie kann man hier noch vernünftig dämmen ??

...gut ausgefüllt mit “thermoschaum”.

 

Rohrleitungen sind bei Altbauten oft im Hohlmauerwerk verlegt,
“thermoschaum “ dringt zwischen warme und kalte Leitungen, isoliert diese
und tritt, wie hier gezeigt, im Keller aus wenn der Zugang nicht verschlossen wird.

“thermoschaum” quillt nicht nach und wird nach Abschluß der Arbeiten
abgeschnitten bzw. abgewischt ohne Schaden zu hinterlassen.

 

Im Erdgeschoß gedämmt...
“thermoschaum” findet die Lücke zum Keller.

“thermoschaum” tritt aus...alles gut gefüllt.

 

“thermoschaum” füllt Wände bis zur Ziegelabdeckung...
und tritt gegebenenfalls aus.

“thermoschaum” füllt die verbleibenden Ritzen.....

 
......und wer soll Ihre Dämmung machen?

....und wieder einmal findet “thermoschaum” die kleinsten Öffnungen!!!

 


Technische Umsetzung: ereignisraum